Jüngere Menschen

Erkrankungen, Unfälle und andere Schicksalsschläge können jederzeit dazu führen, dass man auch in jüngeren Jahren Pflege benötigt. Neu und erstmals in Nürnberg bietet Hephata jüngeren Menschen mit großem Pflegebedarf einen eigenen Wohnbereich an, denn für das Lebensgefühl der Kranken und ihrer Familien ist es sehr wichtig, dass sie nicht quasi „nebenbei" in einem Altenheim unterkommen. Jüngere Pflegebedürftige haben einfach andere Bedürfnisse und andere Lebensthemen als die Bewohnerinnen, die auf Grund ihres Alters oder einer Demenz in Hephata wohnen. Diesen trägt man in Hephata sowohl in der Ausgestaltung des Wohnumfeldes, hier hat zum Beispiel jedes Zimmer einen Internetanschluss, als auch in der Pflege Rechnung.

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Tel. (0911) 35 05 0
E-Mail:  info@stadtmission-nuernberg.de

Akute Probleme? Hier gehts direkt zur

 Krisen- und Nothilfe